Die kleinen Propheten (Teil III) Sacharja

Veranstaltungsbeginn:

08.10.2021

Veranstaltungsende:

10.10.2021

Kurzbeschreibung:

Ihre Botschaft für unsere Zeit

Wir vertrauen unserem Herrn, dass die Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Wenn ihr euch anmeldet, bekommt ihr eine Anmeldebestätigung, aber anders als sonst erhaltet ihr die Rechnung erst etwa vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Aktuelle Informationen zur Durchführung der Veranstaltung findet ihr immer an dieser Stelle.

„Rufe aus und sprich: So spricht der HERR der Heerscharen: Ich habe mit großem Eifer für Jerusalem und für Zion geeifert.“ (Sacharja 1,14)

Themenbeschreibung

Gott hat viele Propheten während der Zeit des Alten Testaments zu seinem Volk Israel gesandt. Nicht alle davon waren „Schriftpropheten“. Doch von 16 Propheten wurden uns inspirierte Bücher aufgeschrieben, die wir in unserer Bibel wiederfinden.

Die Propheten werden in unserer Bibel in die „vier großen Propheten“ (Jesaja, Jeremia, Hesekiel und Daniel) und die „12 kleinen Propheten“ unterteilt. In der Vulgata (lateinische Bibelübersetzung) werden diese aufgrund ihres geringeren Umfangs „prophetae minores“ genannt. Auch die Septuaginta (griechische Bibelübersetzung) spricht zusammenfassend vom „Zwölfprophetenbuch“ („Dodekapropheton“). „Klein“ bezieht sich somit auf die Kürze ihrer Schriften, nicht auf ihre Bedeutung.

Der nachexilische Prophet Sacharja weissagt zeitgleich mit dem Propheten Haggai. Allerdings beschäftigt er sich mehr mit der Stadt Jerusalem.
Außerdem gibt er uns einen ausführlichen Überblick über die Geschichte Israels und der Nationen, die mit dem Volk Gottes in Verbindung stehen. Der erste Teil seiner Prophetie (Kap 1-6) geschieht während des Tempelbaus unter Esra. Ab Kapitel 9 finden wir undatierte Weissagungen nach dem Tempelbau. Sie enthalten herausragende Prophezeiungen über Jesus Christus und werden im Neuen Testament besonders in Bezug auf den Herrn Jesus erwähnt. Dieses Prophetenbuch ist geprägt durch Gottes Fürsorge und Liebe zu seinem Volk. Etwa 30-mal finden wir Christus im Buch Sacharja. Diese Stellen sollen, so Gott will, der Mittelpunkt dieser Freizeit sein.

Infos:

Anreise: Freitag, 08. Okt. 2021 zwischen 17.00 Uhr und 18.30 Uhr, 19.00 Uhr Abendessen
Abreise: Sonntag, 10. Okt. 2021 ab ca. 14.00 Uhr
Kosten:
2 Übernachtungen mit Vollpension:
15 bis 39 Jahre: 74,00 €
ab 40 Jahre: 98,00 €
Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten.

Teilnehmerkreis: Junge Leute ab ca. 16 Jahre und Erwachsene

Mitzubringen:
• Bibel
• Schreibzeug

Ablauf:

Freitag: Gemeinsames Abendessen, dann Einführungsvortrag
Samstag: Während des gesamten Tages wollen wir uns systhematisch mit dem Propheten Sacharja beschäftigen.
Sonntag: Besuch der Zusammenkünfte in Celle, dort gemeinsames Mittagessen, Abreise ca. 14 Uhr von Celle

Leitung:

Stefan Drüeke, Leiter des Bibel- und Schöpfungsmuseums Wuppertal

Rückfragen an:

Bernd Schlawer
Robert-Koch-Str. 4
29348 Eschede
Telefon: 0 51 42 – 24 69
E-Mail: bernd.schlawer@web.de

Anmeldeformular zur Freizeit:

Die kleinen Propheten (Teil III) Sacharja

Buchungs-Nr.: 6238

 
Scroll to Top