Die kleinen Propheten (Teil II)

Veranstaltungsbeginn:

21.02.2020

Veranstaltungsende:

23.02.2020

Kurzbeschreibung:

Ihre Botschaft für unsere Zeit

„Wer weise ist, der wird dies verstehen; wer verständig ist, der wird es erkennen. Denn die Wege des HERRN sind gerade, und die Gerechten werden darauf wandeln…“ (Hosea 14,10a)

Themenbeschreibung

Gott hat viele Propheten während der Zeit des Alten Testaments zu seinem Volk Israel gesandt. Nicht alle davon waren „Schriftpropheten“. Doch von 1 6 Propheten wurden uns inspirierte Bücher aufgeschrieben, die wir in unserer Bibel wiederfinden.

Die Propheten werden in die „vier großen Propheten“ (Jesaja, Jeremia, Hesekiel und Daniel) und die „12 kleinen Propheten“ unterteilt. In der Vulgata (lateinische Bibelübersetzung) werden diese aufgrund ihres geringeren Umfangs „prophetae minores“ genannt. Auch die Septuaginta (griechische Bibelübersetzung) spricht zusammenfassend vom „Zwölfprophetenbuch“ („Dodekapropheton“). „Klein“ bezieht sich somit auf die Kürze ihrer Schriften, nicht auf ihre Bedeutung.

Bei der Beschäftigung mit der spezifischen Botschaft jedes der kleinen Propheten möchten wir neben der Person des Propheten die jeweiligen Zeitumstände und die prophetischen Aussagen herausarbeiten und untersuchen. Darüber hinaus soll uns die praktische Anwendung der jeweiligen Botschaft für unser Leben klarer werden.

Hinweis: Im Jahr 2019 haben wir die fünf ersten Propheten behandelt. Für 2020 möchten wir die restlichen kleinen Propheten ab dem Prophet Micha betrachten.
Zu Beginn wird ein Rückblick auf die bereits behandelten Propheten gegeben, damit auch Neueinsteiger einen guten Überblick über die bereits behandelten Themen bekommen.

PDF zum Download

Infos:

Anreise: Freitag, 21. Febr. 2020 zwischen 17.00 Uhr und 18.30 Uhr, 19.00 Uhr Abendessen
Abreise: Sonntag, 23. Febr. 2020 ab ca. 14.00 Uhr
Kosten:
2 Übernachtungen mit Vollpension:
15 bis 39 Jahre: 74,00 €
ab 40 Jahre: 98,00 €
Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten.

Teilnehmerkreis: Junge Leute ab ca. 16 Jahre und Erwachsene

Mitzubringen:
• Bibel
• Schreibzeug

Ablauf:

Freitag: Gemeinsames Abendessen, dann Einführungsvortrag
Samstag: Während des gesamten Tages wollen wir uns systhematisch mit den Prophetenbüchern beschäftigen.
Sonntag: Besuch der Zusammenkünfte in Celle, dort gemeinsames Mittagessen, Abreise ca. 14 Uhr von Celle

Leitung:

Stefan Drüeke, Leiter des Bibel- und Schöpfungsmuseums Wuppertal

Rückfragen an:

Bernd Schlawer
Robert-Koch-Str. 4
29348 Eschede
Telefon: 0 51 42 – 24 69
E-Mail: bernd.schlawer@web.de

Anmeldeformular zur Freizeit:

Die kleinen Propheten (Teil II)

Buchungs-Nr.: 6194

Alter bei Veranstaltungsbeginn: